Workshop: Einführung in WordPress

Update 26.10.2013: Der Workshop ist leider bereits ausgebucht.

Zielgruppe:

Du möchtest dich über die Möglichkeiten von WordPress informieren? Du möchtest eine eigene Internetpräsenz verwirklichen, weißt aber nicht wie Du anfangen sollst? Egal, ob du deine selbstständige Tätigkeit vermarkten, einen Shop einrichten, eine gewerkschaftliche Kampagne durchführen oder Hobbyblogger werden möchtest, als WordPress-Einsteiger bzw. –Anfänger bist du hier richtig.

Ort, Zeit, Ablauf:

WordPress Workshop Düsseldorf

Der Workshop findet am 27.11.2013 in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr im ver.di Landesbezirk NRW (Karlstraße 123 – 127, 40210 Düsseldorf) statt. Es gibt eine kurze Mittagspause mit Imbiss. Kosten für die Anreise sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Bitte bringe deinen eigenen WLANfähigen Laptop (möglichst mit geladenem Akku) mit.

Voraussetzungen:

Du benötigst keine XHTML, CSS, PHP-Kenntnisse (diese werden auch nicht vermittelt), solltest jedoch über sichere PC- und Internet-Kenntnisse verfügen.

Inhalt:

Es werden erste Kenntnisse zu folgenden Themen vermittelt:

  • Der Hoster, die URL, Systemvoraussetzungen
  • Die WordPressinstallation
  • Die Seite aus Sicht des Besuchers (Frontend)
  • Die Seite aus Sicht des Administrators (Backend)
  • Der erste Beitrag
  • Die erste Seite
  • Kommentarfunktion (Pingback, Trackback)
  • Layout wählen (Themes, Widgets)
  • Benutzerrollen (Rechtevergabe)
  • Plugins installieren und Updates
  • Datensicherung / Backup
  • Informationsquellen und Dokumentationen im Netz und im Handel

Konditionen:

Für ver.di-Mitglieder ist der Workshop kostenfrei. Für Nichtmitglieder beträgt der Unkostenbeitrag 115,00 €. Anmeldung erforderlich, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Veranstalter:

Das Seminar wird vom ver.di Landesfachbereich Medien, Kunst & Kultur NRW veranstaltet.

Anmeldeformular:

Update 26.10.2013: Leider ist das Seminar bereits mehrfach überbucht. Eine Warteliste wird daher nicht geführt. Wir bemühen uns um eine Wiederholung des Seminars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.