Archiv der Kategorie: Recht im Internet

Änderung bei Google News

Google News

Google News

Wer mit einer Internetseite weiterhin in den Ergebnissen der Google-News auftauchen möchte, muss ausdrücklich sein Einverständnis erklären.

Am 1. August tritt das Presse-Leistungsschutzrecht in Kraft. Als Reaktion darauf wird der US-Konzern Google zeitgleich Änderungen für seinen Dienst Google News durchführen, wie er seinem “Produkt Blog” bekannt gab. Wollen Verlage oder andere Websitebetreiber weiterhin im News-Angebot erscheinen, müssen sie gegenüber Google über einen Link in den Einstellungen eine Bestätigung erteilen.

Google will mit dieser Opt-In-Lösung verhindern, für die Nutzung von “Snippets” nach künftiger Rechtslage zahlen zu müssen. Weiterlesen

LG Berlin: Impressumspflicht für Unternehmen auf Google-plus

Nach entsprechenden Urteilen für Facebook hat jetzt das LG Berlin erstmals eine Entscheidung zu Google-plus getroffen: Auch eine Seite bei Google-plus muss mit einer Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 TMG versehen sein, wenn die Seite geschäftlich genutzt wird.

LG Berlin – Beschluss vom 28.03.2013 (Az.: 16 O 154/13)